Kategorie: Audio & Video

Kein türkisches Todesstrafen-Referendum in Deutschland

MdB Sevim Dagdelen sprach am 11. Mai mit radioeins des RBB darüber, was hinter der Ankündigung der Bundeskanzlerin steckt, weder Werbung zur Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei noch ein Referendum darüber in Deutschland zu dulden.

Für eine soziale und friedliche Wende

Frieden ist auch für NRW ein soziales Thema. Allein eine friedliche Außenpolitik schafft die Voraussetzung für soziale Gerechtigkeit in diesem Land, sagt MdB Sevim Dagdelen auf dem Fest der LINKEN in Bochum am 4. Mai 2017.

Die Abschaffung des Doppelpasses ist purer Rechtspopulismus

„Völkische Politik, die die AKP und die Erdogan-Regierung machen, mit einer eigenen völkischen Politik, wie die CDU das ganz besonders machen möchte oder die CSU, zu begegnen, ist das falsche Rezept“, sagt MdB Sevim Dagdelen im Deutschlandfunk.

„Die Vertreter von Erdogan sitzen hier im Kanzleramt“

Mit der DITIB und anderen Strukturen von Erdogan als Ansprechpartner der Bundesregierung für die Integrationspolitik hat man den Bock zum Gärtner gemacht, kommentiert MdB Sevim Dagdelen das Ergebnis des Türkei-Referendums in Deutschland auf N24.