SPD fordert kommunales Ausländerwahlrecht

Die Opposition hat zusammen mit der SPD gefordert, das Ausländerrecht in Deutschland zu stärken. So sollen künftig auch Ausländer aus nicht EU-Ländern wählen können. Deutschland habe ein Demokratiedefizit, sagte die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke, Sevim Dagdelen.

Ganz einfach auf die kölsche Art

Eine Stadt zeigt unmissverständlich Flagge: Die Fantasie der Demonstranten ließ die Organisatoren des „Anti-Islamisierungs-Kongresses” auf ganzer Linie scheitern. Die Polizei...

Ein bizarrer Erfolg

Zwar war der Anti-Islam-Kongress schneller vorbei, als die "Pro Köln"-Funktionäre gehofft hatten. Dennoch war es für sie ein Erfolg. Immerhin...

Sevim Dagdelen legt Kranz nieder

Sevim Dagdelen, Bochumer MdB hat am 14. September am Bochumer Hauptfriedhof gemeinsam mit Mitgliedern des Kreisverbandes DIE LINKE. Bochum und...