Markiert: Aussenpolitik

Bundeswehr schützt kriminelle Kaste im Kosovo

Seit 18 Jahren steht die Bundeswehr im Kosovo und die Bilanz könnte nicht negativer sein. War die Lage immer schon politisch heikel, haben jetzt die Extremisten im Kosovo endgültig Oberwasser bekommen, so MdB Sevim Dagdelen in der Plenardebatte am 22. Juni 2017.

Sevim Dagdelen bei der Hellen Panke

Nach dem Referendum: Die verlorenen Menschenrechte in der Türkei Wie wollen Bundesregierung und EU dies weiter unterstützen? Europa von links...

Propaganda-Auftritt Erdogans in Deutschland

MdB Sevim Dagdelen fragt die Bundesregierung in der Fragestunde vom 21. Juni 2017, ob diese von ihrer Möglichkeit Gebrauch machen wird, einen möglichen Propagandaauftritt Erdogans in Deutschland nach dem G-20-Gipfel zu verhindern.

Schluss mit der Verfolgung von Julian Assange

Statt Assange weiter mit einer Überstellung an die USA zu bedrohen, muss es die Zusage geben, dass er die ecuadorianische Botschaft in London sicher und frei verlassen kann. Der weitere Umgang mit dem Fall wird zeigen, ob die Justiz in Europa noch unabhängig ist – oder ob sie im Dienste Washingtons steht“, erklärt Sevim Dagdelen.

„EU zwingt Serbien in neue Konflikte“

Die EU-Erweiterungs- und -Nachbarschaftspolitik ist weiterhin auf eine Frontstellung gegen Russland orientiert und schafft so mehr Konflikte in Europa anstatt Perspektiven für friedliche Lösungen zu eröffnen, so MdB Sevim Dagdelen gegenüber der Deutschen Welle am 12. Juni 2017.