Markiert: Erdogan

Reale Taten statt bloßem Tamtam

Mit einer Weiterführung der jetzigen, halbherzigen Türkeipolitik hilft Deutschland dem Despoten, nicht aber den verfolgten Demokraten. Erdogan muss nun mit einem Bündel konkreter Maßnahmen entgegen getreten werden, so MdB Sevim Dagdelen bei Tagesspiegel Causa vom 7. August 2017.

„Klare Reisewarnung für die Türkei“

MdB Sevim Dagdelen hat im SWR2-Tagesgespräch am 7. August 2017 im Gespräch mit Pascal Lechler von der Bundesregierung eine klare Reisewarnung für die Türkei gefordert. Von Reisen in die Türkei rät Dagdelen momentan ab.

„Für ein gutes Leben für alle!“

MdB Sevim Dagdelen stellte sich am 20. Juli 2017 bei ZDFneo einer besonderen Bewährungsprobe: Drei eingeladene Bürger sind absolute Gegner ihrer politischen Position. Die Abgeordnete hat einen Tag Zeit, sich mit ihren Kritikern auseinanderzusetzen und sie von ihrer Politik zu überzeugen?

Taten statt Worte

Die Türkei unter Erdogan hat sich zum Schurkenstaat entwickelt. Für die deutsche Politik heißt das: kein Geld, keine Waffen, keine Bundeswehrsoldaten mehr für Erdogan, sagt Gastautorin Sevim Dagdelen.

Theaterdonner wird Erdogan nicht stoppen

Statt einer Aktualisierung der Reisehinweise braucht es angesichts der Gefährdungslage eine klare Reisewarnung für die Türkei. Nur so kann die Bundesregierung ihre Verantwortung für die Bürger ernst nehmen, erklärt Sevim Dagdelen, Die Bundesregierung muss Waffenexporte in die Türkei stoppen und die deutschen Soldaten abziehen.