Markiert: Geheimdienste

„Erdogan will die türkische Gemeinde spalten“

Der türkische Präsident Erdogan will vor den Parlaments- und Präsidentenwahlen im Juni auch im Ausland Wahlkampf machen. Dabei könnte er wieder auf die Osmanen Germania zurückgreifen. Die fungieren als Schlägertruppe des AKP-Netzwerks in Deutschland, sagte MdB Sevim Dagdelen, gegenüber den Stuttgarter Nachrichten.

Erdogan-Netzwerk zerschlagen

Sevim Dagdelen beklagt gegenüber MDR-Aktuell am 6. April 2018, dass sich der türkische Geheimdienst auch in Deutschland ein breites Netzwerk aufgebaut hat, um Andersdenkende einzuschüchtern, zu bedrohen und mundtot zu machen.