Markiert: Innenpolitik

„Bundesregierung muss rote Linie ziehen“

MdB Sevim Dagdelen fordert im Bericht aus Berlin a. 5. März 2017 ein generelles Auftrittsverbot für türkische Regierungsvertreter in Deutschland. Meinungsfreiheit bedeute nicht, gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung in Deutschland zu hetzen, sagt sie.

Sevim Dagdelen zur Buchlesung in Bonn

Merkels Pakt mit Erdogan und die Folgen Staatschef Erdogan kommt seinem Wunschziel immer näher, die Republik Türkei in ein autoritäres...

Für eine soziale Offensive!

Wir brauchen endlich einen radikalen Politikwechsel, damit die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch zahlreicher werden. Wer Integration will, der muss auf eine Soziale Offensive für alle setzen, fordert Sevim Dagdelen in der Plenardebatte am 16. Februar 2017.

„Ein Einreiseverbot für Yildirim wäre das Mindeste“

Sevim Dagdelen verlangt von der Bundesregierung, die in Oberhausen geplante Rede des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim zu unterbinden. Dagdelen sprach im DLF am 16. Februar 2017 von einer integrationsfeindlichen „Propagandatour“.