Eine vereinte demokratische Opposition kann gegen Erdogan bestehen

Der 23. Juni markiert eine Zeitenwende für die Türkei und beendet in der größten Metropole des Landes die 25 Jahre andauernde Herrschaft der AKP. Für Grabreden auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ist es gleichwohl zu früh, so MdB Sevim Dagdelen, Vorsitzende Deutsch-Türkische Parlamentariergruppe, am 24.06.2019 gegenüber “phoenix tagesgespräch” über das Ergebnis der Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul.

Quelle: phoenix

Das könnte Dich auch interessieren …