Kategorie: Featured

Aufklärung statt Vorverurteilung

MdB Sevim Dagdelen warnte in der ARD-Sendung „Anne Will“ am 6. September 2020 vor Vorverurteilungen im Fall es in der Berliner Charité behandelten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny. Es sei befremdlich vor einer Aufklärung bereits Strafmaßnahmen zu fordern.

Libanon-Hilfe nicht an Bedingungen knüpfen

Im Interview mit ndr-Info warnt die Linke-Außenpolitikerin Sevim Dagdelen davor, Finanzhilfen für den Libanon an zu viele Bedingungen zu knüpfen, wie es etwa die ehemalige Kolonialmacht Frankreich mache. Notwendig seien rasche und umfassende Kredite, um ein weiteres Auseinanderbrechen des Landes zu verhindern.

Hagia Sophia: „Aggression Erdogans“

Die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee, sei ein Akt der „Aggression Erdogans“. Und auch ein Überfall der Türkei auf Griechenland sei nun möglich. Die Bundesregierung und die EU dürften Erdogan nicht weiter unterstützten, sagte MdB Sevim Dagdelen im Interview mit Deutschlandfunk am 24. Juli 2020.

Im Dienste Erdogans – Türkische Spitzel in Deutschland

Präsident Erdogan denkt, fühlt und handelt wie ein Pate aus der organisierten Kriminalität und die Bundesregierung unternimmt nichts dagegen. Sie will die Türkei um jeden Preis in der NATO halten, koste es, was es wolle, so MdB Sevim Dagdelen bei ZDFzoom vom 3. Juni 2020.