Kategorie: Featured

„Der Druck auf die Türkei muss weitergehen!“

„Nichts ist in Butter. Der Druck auf die Türkei muss weitergehen“, so die stellvertrende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Interview mit SWR Aktuell am 29. Dezember 2017 zu den Äußerungen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan zu den deutsch-türkischen Beziehungen.

Gescheiterte De-Radikalisierung

Angesichts des Falles des Salafisten-Imams Abu Adams, hält MdB Sevim Dagdelen den Umgang des BAMF bei der De-Radikalisierung islamistischer Jugendlicher für unverantwortlich. Hier wird offenbar nicht ausreichend geprüft, sagt sie gegenüber dem Magazin FAKT am 12. Dezember 2017.

Vertrauter Erdoğans zündelt in Deutschland

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken, MdB Sevim Dağdelen, fordert die Bundesregierung in der Sendung „frontal21“ des ZDF vom 12. Dezember 2017 zum Handeln auf. Das türkische Netzwerk stelle eine große Gefahr für die öffentliche Sicherheit in Deutschland dar.

Kriegsabenteuer in Mali wird zum Desaster

Die islamistischen Terrormilizen in Mali sind wesentlich das Produkt der ideologischen Einflussnahme von Terrorstaaten wie Saudi-Arabien und Katar, wie auch das Ergebnis der Regimechange-Politik der NATO, so MdB Sevim Dagdelen in ihrer Rede zur Fortsetzung der Beteiligung der Bundeswehr an MINUSMA.

Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien stoppen

Das islamistische Regime in Saudi-Arabien destabilisiert den gesamten Nahen und Mittleren Osten. Im Jemen sind infolge der Blockade durch Saudi-Arabien mittlerweile sieben Millionen Menschen unmittelbar vom Hungertod bedroht. Wir brauchen dringend eine Neuausrichtung der Arabien-Politik und einen sofortigen Stopp der Rüstungsexporte an Saudi-Arabien.