Kategorie: Presse

Aussenminister-Heiko-Maas

NATO-Hochrüstung beenden

„Die von Bundesaußenminister Heiko Maas verordnete ‚Frischzellenkur‘ für die NATO kostet die deutschen Steuerzahler Milliarden. Der Vorschlag heißt übersetzt nichts anderes, als noch mehr Geld für US-Präsident Donald Trump und die NATO zu verpulvern“, erklärt Sevim Dagdelen.

Killerexporte stoppen

Die Bundesregierung hat im laufenden Jahr Einzelgenehmigungen für Rüstungsexporte in Höhe von rund 7,4 Milliarden Euro erteilt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage von MdB Sevim Dagdelen hervor. Ein Kommentar von ihr dazu in der jungen welt vom 14. November 2019.

PESCO EU

Massive EU-Aufrüstung gefährdet Frieden und ist unsozial

“Der Beschluss weiterer Militär- und Rüstungsprojekte durch die EU-Verteidigungsminister ist ein fatales Signal. Statt neuer Aufrüstung in der Europäischen Union brauchen wir soziale und ökologische Investitionen, statt einer ,Europäischen Armee’ das gemeinsame ,Europäische Haus’ mit Russland“, erklärt Sevim Dagdelen.

Annegret Kramp-Karrenbauer

Neuer deutscher Imperialismus

Die Münchner Rede der deutschen Verteidigungsministerin hat es in sich: Annegret Kramp-Karrenbauer will nicht mehr am Rande stehen und in der Bevölkerung die Bereitschaft zum Krieg stärken. Ein Gastkommentar von Sevim Dagdelen im Onlineportal Telepolis vom 8. November 2019.

Secretary Pompeo mit Aussenminister Maas

Keine US-Gefolgschaft mehr

„Außer plumper Propaganda gegen Russland und China hat der Deutschlandbesuch von US-Außenminister Mike Pompeo nichts gebracht. Die Bundesregierung muss ihre US-Gefolgschaft beenden, statt sich Donald Trump auch noch als globaler Hilfspolizist anzudienen”, erklärt Sevim Dagdelen.