Kategorie: Gastbeitrag

Taten statt Worte

Die Türkei unter Erdogan hat sich zum Schurkenstaat entwickelt. Für die deutsche Politik heißt das: kein Geld, keine Waffen, keine Bundeswehrsoldaten mehr für Erdogan, sagt Gastautorin Sevim Dagdelen.

Schluss mit der Hilfe für den Despoten in Ankara

Berlin unterstützt weiterhin die Türkei unter Erdogan. Die Bundesregierung macht sich zum Komplizen bei der Errichtung eines Unterdrückungsstaats. Gastbeitrag von Sevim Dagdelen in der Tageszeitung junge Welt.

Zur Debatte um Rot-Rot-Grün

“Sich SPD und Grüne mit immer neuen Beschwörungen schön zu reden, wird nicht weiterhelfen. Durch bloßes Zureden wird das tote Pferd nicht wieder lebendig”, so MdB Sevim Dagdelen in ihrem Gastbeitrag für Telepolis vom 9. Juni 2017.

Klare Kante gegen Erdogan statt populistische Ablenkungsmanöver

Der Doppelpass ist ganz sicher weniger ein Hindernis bei der Integration als die Doppelzüngigkeit der Bundesregierung, die Erdogan über Jahre unterstützt und seine Helfershelfer in Sachen Integrationspolitik als Ansprechpartner genommen hat, so Sevim Dagdelen in einem Gastkommentar.

Schönredner

“Während Außenminister Sigmar Gabriel zu Ruhe und Gelassenheit aufruft, gehen am Bosporus Tausende auf die Straße, um gegen die Manipulationen Erdogans zu protestieren”, schreibt MdB Sevim Dagdelen in einem Gastkommentar für die Tageszeitung “junge welt” am 18. April 2017.

Für eine Wende in der deutschen Türkeipolitik

Es herrscht ein Klima der Angst, Hass und Hetze gegen Andersdenkende sind an der Tagesordnung. Das wird bleiben, ganz unabhängig davon, wie das Referendum über die Einführung einer Präsidialdiktatur in der Türkei am 16. April ausgeht. Sevim Dagdelen “Im Wortlaut” am 11. April 2017.