Erdogan-Netzwerk zerschlagen

Sevim Dagdelen, stellvertretende Fraktionsvorsitzende DIE LINKE., beklagt gegenüber MDR-Aktuell am 6. April 2018, dass tausende von Agenten des türkischen Geheimdienstes sowie freiwillige Helfershelfer des türkischen Staatspräsidenten Erdogan und der Regierungspartei AKP, Andersdenkende auch in Deutschland versuchen einzuschüchtern, zu bedrohen und mundtot zu machen.

Quelle. MDR-Aktuell

 

Das könnte Dich auch interessieren …