Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufrüstung, Waffenexporte und Kriegsgefahr – was kann DIE LINKE auf kommunaler Ebene dagegen tun?

27. August 2020 @ 18:0020:00

Veranstaltung mit Sevim Dagdelen, Mitglied des Bundestages

Trotz Corona-Krise hält die Bundesregierung an ihren Aufrüstungsplänen für die Bundeswehr fest. Milliarden-Summen sollen für die Neuanschaffung von Atombombern verpulvert werden, Gelder, die am Ende bei Gesundheit und Bildung, bei Wohnungsbau und Rente fehlen. Die NATO-Staaten zusammen geben 1000 Milliarden für Rüstung und Militär aus, gleichzeitig wird mit alten und neuen Feindbildern Front gegen Russland und China gemacht.

Die Rüstungsindustrie profitiert, auch durch die Waffenexporte in Krisen- und Spannungsgebiete. Ausgerechnet der türkische Autokrat Recep Tayyip Erdogan mit seiner aggressiven Außen- und repressiven Innenpolitik war im vergangenen Jahr Hauptprofiteur deutscher Waffenlieferungen. Beim Erdgasstreit Im östlichen Mittelmeer drohen deutsche U-Boote von Thyssenkrupp Marine Systems, die in den vergangenen Jahren an die Türkei geliefert wurden, bei einem möglichen Überfall auf das EU-Mitglied Griechenland zum Einsatz zu kommen.

Die Bundeswehr ist in zahllosen Auslands- und Kriegseinsätzen, darunter in Afghanistan, Mali und Irak. Ginge es nach Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), dann müssten deutsche Soldaten in den Syrien-Krieg ziehen und auch im Fernen Osten im indopazifischen Raum Flagge zeigen.

Was können wir auf kommunaler Ebene gegen Aufrüstung, Waffenexporte und Kriegsgefahr? Welche Verantwortung hat die Kommunalpolitik? Diese und weitere Fragen wollen wir diskutieren mit Sevim Dagdelen, abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Obfrau im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages, am 27.08.2020 ab 18 Uhr im Kulturhaus (Roter Saal), Freiherr-vom-Stein-Str. 9, Lüdenscheid.

 

 

Details

Datum:
27. August 2020
Zeit:
18:00–20:00

Veranstaltungsort

Kulturhaus (Roter Saal)
Freiherr-vom-Stein-Str. 9
Lüdenscheid, 58511

Veranstalter

DIE LINKE Lüdenscheid