Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MdB Sevim Dagdelen als Beobachterin beim Prozessbeginn gegen Can Dündar in Istanbul

25. März 2016 @ 11:001:00

MdB Sevim Dagdelen wird in ihrer Funktion als Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, Berichterstatterin der Fraktion DIE LINKE für die Türkei nach Istanbul zum Auftakt des Prozesses gegen die beiden seit 26. November 2015 inhaftierten türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül reisen.

Dündar ist Chefredakteur der säkularen Tageszeitung Cumhuriyet, die erst vor kurzem von ‚Reporter ohne Grenzen‘ für ihren „unabhängigen und couragierten Journalismus“ ausgezeichnet wurde. Kurz nach der Auszeichnung wurde Dündar gemeinsam mit dem Istanbuler Bürochef der Cumhuriyet, Erdem Gül, festgenommen. Beiden werden Spionage, das Veröffentlichen von Geheimdokumenten sowie die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Dündar droht nun eine lebenslange Haftstrafe. Er hatte einen Zeitungsbericht verantwortet, in welchem über die türkischen Waffenlieferungen an islamistische Terrormilizen in Syrien berichtet wurde.

Die Verhaftung Dündars steht im Zusammenhang mit einer verschärften Repression seitens staatlicher türkischer Organe gegen Oppositionelle und Minderheiten, wie sie bereits vor den jüngsten Wahlen begannen und bis heute fortgeführt werden. Vor allem vor dem Hintergrund der jüngsten Ergebnisse des EU-Türkei-Gipfels, die die weitere Eröffnung von EU-Beitrittskapiteln für die Türkei vorsehen, gilt es, die Verhandlung von Dündar international zu beobachten und auf sein Schicksal und den Zustand der Pressefreiheit in der Türkei aufmerksam zu machen.

Zwar sind beide am 26. Februar freigelassen worden, nachdem das türkische Verfassungsgericht das Vorgehen gegen sie am Vortag für nicht rechtens erklärt hatte. Trotz ihrer Freilassung drohen Dündar und Gül wegen Unterstützung einer Terrororganisation und Verstößen gegen die Staatssicherheit immer noch lebenslange Haftstrafen. Die erste Verhandlung findet am Karfreitag, 25. März 2016, im 14. Schwurgericht in Cağlayan (Şişli, Istanbul) (Schwurgericht für schwere Straftaten)  statt.

Details

Datum:
25. März 2016
Zeit:
11:00–1:00

Veranstaltungsort

Unbenannter Veranstaltungsort
Istanbul, Türkei Google Karte anzeigen