Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MdB Sevim Dagdelen am Hiroshim-Gedenktag in Büchel

6. August @ 16:0018:00

Am 6. August 2019 jährt sich zum vierundsiebzigsten Mal der Abwurf einer Atombombe auf  Hiroshima.  Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion geriet die atomare Gefahr zeitweise aus dem Blickfeld der Weltöffentlichkeit. Aber seit einigen Jahren hat sich das atomare Wettrüsten in gefährlicher Weise beschleunigt.

In Büchel (Eifel) lagern immer noch etwa zwanzig amerikanische Atombomben mit der vielfachen Zerstörungskraft einer Hiroshima-Bombe. Nach Plänen der US-Regierung sollen diese Bomben „modernisiert“ werden: Damit wird ihre Wirksamkeit erhöht und die Schwelle zu ihrem  Einsatz gesenkt. Im Rahmen der nuklearen Teilhabe werden im Kriegsfall deutsche Piloten diese Massenvernichtungsmittel zu ihren Zielen bringen.

Die stellvertretende Vorsitzende und abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Sevim Dagdelen, nimmt an der Mahnwache der Friedensgruppe Daun vor dem Tor des Fliegerhorstes Büchel teil.

Details

Datum:
6. August
Zeit:
16:00–18:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Haupttor des Fliegerhorst Büchel
Büchel, 56823 + Google Karte