Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sevim Dagdelen bei „Stop the War, Stop Arming the Saudi Coalition“

21. Januar 2021 @ 17:0019:00


Seit fast sechs Jahren führt eine von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition Krieg gegen die Bevölkerung im Jemen. Die Bombardements zerstören die Infrastruktur des Landes, Krankenhäuser, Impfzentren und Schulen. Die Lage ist desaströs. Die UNO spricht von der größten humanitären Katastrophe unserer Zeit.
Wie kann der Krieg gegen den Jemen beendet werden? Wie erreichen wir einen Stopp der Waffenlieferungen an die Kopf-ab-Diktatur in Riad, an die Vereinigten Arabischen Emirate, Ägypten und die anderen Länder der Jemen-Kriegsallianz? Darüber diskutieren am Donnerstag auf Einladung der britischen Menschenrechtsorganisation „Liberation“:
  • Sevim Dagdelen, MdB und Obfrau der Fraktion DIE LINKE. im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages,
  • Andrew Murray von der „Stop the War Coalition“,
  • Kirsten Bayes von der Kampagne gegen Waffenhandel und
  • Iraklis Tsavdaridis vom Weltfriedensrat sowie dem Unterhausabgeordneten und früheren Labour-Vorsitzenden Jeremy Corbyn.
Eine kostenfreie Anmeldung zur öffentlichen Zoom-Diskussion ist hier oder auch hier möglich.

Details

Datum:
21. Januar 2021
Zeit:
17:00–19:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,