DIE LINKE. kommen mit GewerkschafterInnen zusammen

Am heutigen Freitag sind die Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen und Hüseyin Aydin mit Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern aus Bochum zusammengekommen. Die Anwesenden tauschten sich über gewerkschaftspolitische Themen aus und vereinbarten einen dauerhaften Kontakt.

Rund 20 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter sind der Einladung von Sevim Dagdelen und Hüseyin Aydin in das Bochumer IG Metall-Haus gefolgt. Unter den Anwesenden waren Betriebsräte aus der Gebäudereinigungsbranche, aus dem Gesundheitswesen, Vertreter von Opel, Nokia und hauptamtliche Gewerkschafter.

Zentrales Thema der gemeinsamen Diskussion war die Leiharbeit und ihre Auswirkung auf normale Arbeitsbedingungen. Ebenso dominierte die aktuelle Situation bei Nokia Bochum das Gespräch. Alle Anwesenden erklärten ihre Solidarität mit den Beschäftigten bei Nokia.

Interessiert wurde aufgenommen, dass viele Anregungen, die die GewerkschafterInnen machten, bereits von der Linksfraktion im Bundestag als Anfragen oder Anträge eingereicht wurden.

Beide Seiten, sowohl Linke als auch GewerkschafterInnen, bekunden ihr Interesse an regelmäßigen Gesprächen und einem steten Meinungsaustausch.