Neuanfang bei DITIB bleibt aus