Konsequenzen aus den Wahlniederlagen ziehen

Wir müssen wieder attraktiv werden. Wir brauchen die Debatte, wie wir uns inhaltlich aufstellen, so MdB Sevim Dagdelen im ZDF am 8. September 2019. Jetzt einfach nur auf neue Köpfe bei einem Weiter so zu setzen, bringt nichts und würde die Krise der Partei nur noch vertiefen.

Sofortige Freilassung von Selahattin Demirtas

“DIE LINKE fordert die sofortige Freilassung von Selahattin Demirtas. Die anhaltende Inhaftierung des Oppositionspolitikers und früheren HDP-Vorsitzenden ungeachtet einer gerichtlichen Anordnung auf Freilassung offenbart die Willkürherrschaft des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan“, erklärt Sevim Dagdelen.

Nein zur Militarisierung der Meerenge vor der Küste Irans

„Bundesregierung und EU müssen einer Militärpräsenz in der Straße von Hormus eine Absage erteilen. Die Meerenge vor der Küste des Iran darf nicht weiter militarisiert werden. Mit der US-Militärmission ‚Sentinel‘ wächst die Gefahr bewaffneter Zwischenfälle“, erklärt Sevim Dagdelen.

Brände am Amazonas: G7-Staaten stellen 17,9 Millionen Euro bereit

Die G7-Staaten haben auf ihrem Gipfel in Biarritz Soforthilfen für die Bekämpfung der Waldbrände in Brasilien in Höhe von knapp 18 Millionen Euro beschlossen. „Das ist völlig unzureichend“, kritisiert Sevim Dagdelen im Interview mit MDR aktuell. „Das ist buchstäblich ein Tropfen auf verbrannte Erde.“