Mali-Einsatz der Bundeswehr beenden

„DIE LINKE fordert die Beendigung des Bundeswehr-Einsatzes in Mali. Die internationale Militärpräsenz in dem westafrikanischen Land trägt nicht dazu bei, der Bevölkerung dort Sicherheit, Demokratie und Entwicklung zu bringen“, erklärt Sevim Dagdelen.

Rüstungsexporte: Bundesregierung gießt Öl ins Feuer

Angesichts der Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung, setzt sich DIE LINKE für ein Konversionsprogramm ein, damit in Zukunft kein Arbeitsplatz in Deutschland mehr vom Export von Kriegswaffen und Rüstungsgütern abhängig ist, so MdB Sevim Dagdelen anlässlich des heutigen Weltfriedens-/Antikriegstages.

Mandat der Heuchelei

Da sich ein Großteil der Gefährdeten außerhalb Kabuls befindet, bleibt für eine großangelegte Evakuierung nur der Weg der Verhandlungen mit den Taliban, schreibt MdB Sevim Dagdelen bezüglich der Forderung nach einem Bundeswehr-Mandat für Afghanistan in einem Gastkommentar für die Tageszeitung „junge welt“ am 25. August 2021.