Markiert: Bundeswehr

Tornado-Einsatz sofort beenden

Der Tornado-Einsatz der Bundeswehr zur Aufklärung in Syrien und Irak muss sofort beendet werden und nicht erst in einem Jahr. Die Bundesregierung sollte sich endlich darauf konzentrieren, die humanitäre Hilfe zu verstärken und Syrien massiv beim Wiederaufbau zu unterstützen, so Sevim Dagdelen.

Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida machen

“Ein Kampfeinsatz deutscher Soldaten in Syrien auf Wunsch von US-Präsident Donald Trump ist außenpolitisches Abenteurertum und eklatanter Völkerrechtsbruch. Der angekündigte Einsatz ist zudem eine Verletzung des Grundgesetzes und des Parlamentsvorbehalts des Deutschen Bundestages”, erklärt Sevim Dagdelen.

Nein zur NATO. Nein zu Trumps Kriegen.

Am 13. Juni 2018, 18:25 Uhr diskutiert Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses,...

Einstieg in automatisierten Krieg

MdB Sevim Dagdelen kritisiert gegenüber n-tv am 13. Juni 2018 die Anschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen als Einstieg in den automatisierten Krieg bei Auslandseinsätzen und Offensivwaffe für Militärinterventionen oder illegale Tötungen.