Markiert: Corona

“Wir brauchen eine Vermögensabgabe”

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Sevim Dagdelen.

Gespenstereinsatz der Bundeswehr stoppen

Mit Blick auf die Corona-Krise hat MdB Sevim Dagdelen in ihrer Bundestagsrede am 25. März 2020 die heutige Ergänzung zum Bundeswehreinsatz in Irak und Syrien als einen unverantwortlichen Gespenstereinsatz kritisiert.

Massensterben durch Sanktionen beenden

DIE LINKE im Bundestag fordert internationale Kooperation im globalen Kampf gegen die Pandemie statt Blockaden und Kollektivstrafen für die Bevölkerungen. Hier das Positionspapier „In Zeiten der Krise und danach: Solidarität über Grenzen hinweg“ im Wortlaut.

No NATO

NATO-Aufrüstungsprogramm sofort stoppen

„Angesichts der Corona-Pandemie muss die NATO ihr Aufrüstungsprogramm sofort stoppen. Die geplanten Mehrausgaben der 29 NATO-Staaten in Höhe von 400 Milliarden US-Dollar bis zum Jahr 2024 müssen komplett für den Ausbau der Gesundheitssysteme umgewidmet werden“, erklärt Sevim Dagdelen.

Corona-Pandemie bekämpfen – Sanktionen gegen Iran, Syrien und Venezuela aufheben

„Im globalen Kampf gegen die Corona-Pandemie fordert DIE LINKE die sofortige Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen Iran, Syrien und Venezuela. Die Länder müssen umgehend Zugang zu den internationalen Märkten für den Kauf notwendiger medizinscher Geräte und Arzneien erhalten“, erklärt Sevim Dagdelen.