Markiert: Erdogan

„Ich nenne das Kumpanei“

In dem Interview am 17. Oktober 2019 mit der “Saarbrücker Zeitung” übt MdB Sevim Dagdelen harsche Kritik an der Haltung von Nato-Generalsekretär Stoltenberg gegenüber Erdogan. Sie traut der Ankündigung von Außenminister Heiko Maas (SPD) nicht, der Türkei keine Waffen mehr liefern zu wollen.

Das Morden Erdogans stoppen

Die Bundesregierung betreibt reine Schaufensterpolitik. Auf der einen Seite wird der Überfall des NATO-Partners Türkei auf Syrien scharf verurteilt, auf der anderen Seite gibt es Anweisungen, auf europäischer Ebene ein umfassendes Waffenembargo gegen Erdogan zu verhindern, kritisiert MdB Sevim Dagdelen.

Aussenminister-Heiko-Maas

Bundesregierung muss harte Maßnahmen gegen Erdogan treffen

Die islamistische Soldateska des türkischen Präsidenten Erdogan rückt weiter im Nordosten Syriens vor und begeht neue Massaker an der Zivilbevölkerung. Die Bundesregierung muss ein umfassendes Waffenembargo aussprechen und alle Finanz- und Wirtschaftshilfen stoppen, so Sevim Dagdelen.