Verschlagwortet: Faschismus

Freundschaft mit Russland

Die deutsch-russischen Beziehungen sind so schlecht wie lange nicht. Das ist fatal und damit dürfen wir uns nicht abfinden. DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf, den 80. Jahrestag des Überfalls der Wehrmacht auf die Sowjetunion zum Anlass nehmen, Verhandlungen über einen Deutsch-Russischen Freundschaftsvertrag aufzunehmen, so MdB Sevim Dagdelen in ihrer Plenarrede am 19. Mai 2021.

Партия «Левых» требует заключения Договора о германо-российской дружбе

„Федеральное правительство должно использовать 80-летие фашистского вторжения в Советский Союз как повод для начала переговоров с целью достижения и укрепления примирения и дружбы между Германией и Россией», – пояснила Севим Дагделен

Für ein würdiges Gedenken – Dank euch, ihr Sowjetsoldaten!

„Am 22. Juni jährt sich der faschistische Überfall auf die Sowjetunion zum 80. Mal. Doch weder Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble noch die Bundesregierung wollen mit einem Gedenkakt an die Verantwortung Deutschlands für den Raub- und Vernichtungskrieg erinnern und der Millionen sowjetischen Opfer in angemessener Weise ehren“, kritisiert MdB Sevim Dagdelen.