Markiert: Flüchtlinge

Erdogan ist personifizierte Fluchtursache

Statt den Mafiapolitiker Erdogan weiter zu finanzieren und beim Völkerrechtsbruch zu helfen, müssen die Bundesregierung und die EU die Wirtschaftssanktionen gegen Syrien aufheben, damit das kriegszerstörte Land aufgebaut werden kann und die Menschen dort wieder eine Perspektive bekommen, so MdB Sevim Dagdelen am 2. März 2020 gegenüber ntv-Frühstart.

Willfährigkeit gegenüber Erdogan beenden

„Bundeskanzlerin Angela Merkel darf sich nicht länger mit dem Flüchtlingsdeal erpressen lassen. Die Willfährigkeit der Bundesregierung gegenüber der Expansionspolitik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan muss beendet werden“, erklärt Sevim Dagdelen.

Idomeni Refugee Camp

Erdogans aggressive Außenpolitik verurteilen

„Bundeskanzlerin Angela Merkel muss bei ihrem Besuch in Istanbul die Unterstützung islamistischer Terrormilizen durch den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zurückweisen. Eine Verurteilung der aggressiven türkischen Außenpolitik durch die deutsche Regierungschefin ist überfällig“, erklärt Sevim Dagdelen.