Markiert: Sammlungsbewegung

Abrüsten statt Aufrüsten

“Aufstehen” ist keine Partei, sondern eine Sammlungsbewegung, die sich für eine soziale Politik einsetzt, so Sevim Dagdelen gegenüber der ARD-Tagesschau anlässlich des Aktionstages „Aufstehen, für Abrüsten, statt Aufrüsten – Würde, statt Waffen“ in Köln am 4. November 2018.

“Wir wollen dagegenhalten”

Der Sozialstaat biete keine Sicherheit mehr, sagt MdB Sevim Dagdelen gegenüber n-tv am 4. September 2018. In Deutschland gebe es den großen Wunsch “nach einer tiefgreifenden Veränderung”. Dafür will die Sammlungsbewegung “Aufstehen” sorgen.

„Wir sind von dem großen Zuspruch überwältigt“

Allmählich wird es ernst mit der Sammlungsbewegung „Aufstehen“ . Die bislang virtuelle Bewegung ist vor allem mit den Namen Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine verbunden. Aber auch viele Prominente sollen dazu gehören. MdB Sevim Dagdelen am 13. August 2018 im Gespräch mit der MOZ.

Angebot an alle Unzufriedenen

“Wir müssen versuchen, auch die Linken, die in Deutschland zersplittert und schwach ist, wieder in die Offensive zu bringen”, sagt MdB Sevim Dagdelen, im ARD-Morgenmagazin vom 6. August 2018 über die überparteiliche Sammlungsbewegung.