Markiert: Sowjetunion

Kleine Anfrage 19/521: Gedenken an den 75. Jahrestag des Sieges der Roten Armee über die Wehrmacht in der Schlacht um Stalingrad

Die Bundesregierung will an den 75. Jahrestag des Sieges der Roten Armee bei Stalingrad über die deutsche Wehrmacht mit keiner Silbe erinnern, wie aus einer Antwort auf meine Kleine Anfrage hervorgeht. Statt dessen versucht sie die Verbrechen der Wehrmacht zu relativieren.

Kleine Anfrage 18/10805: Umsetzungsstand des Antragsverfahrens für eine Anerkennungsleistung an sowjetische Kriegsgefangene

Am 6.7.2016 teilte die Bundesregierung mit, dass bis zum 27.6.2016 dem zuständigen Bundesamt für Zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) 1356 Anträge ehemaliger Rotarmisten auf eine einmalige Leistung in Höhe von 2.500 € vorgelegen hätten. Von diesen wurden 565 positiv beschieden, 61 abgelehnt und 285 noch nicht abschließend behandelt.