Verschlagwortet: USA

Amerika-Gipfel der Demagogie

„Mit dem Ausschluss politisch nicht genehmer Staaten setzt das Weiße Haus seine jahrzehntelange Politik der Spaltung und Doppelmoral fort. Es ist nur konsequent, dass selbstbewusste souveräne Staaten wie Mexiko, Bolivien und Honduras dem offiziellen Amerika-Gipfel als Spektakel der Freunde der USA ihrerseits fernbleiben“, erklärt Sevim Dagdelen.

Julian Assange freilassen statt an die USA ausliefern

„Die britische Innenministerin Priti Patel muss die von den USA geforderte Auslieferung des Journalisten und Wikileaks-Gründers verweigern, will sie der Pressefreiheit nicht weiteren großen Schaden zufügen. Die Inhaftierung des Journalisten ist ein krimineller Akt“, erklärt Sevim Dagdelen.

Wie ein Verhandlungsfrieden im Ukraine-Krieg torpediert wird

Dass die Chancen auf einen Waffenstillstand in der Ukraine und eine diplomatische Einigung schon einmal wesentlich besser standen, daran scheint sich angesichts der medialen Dauermobilmachung kaum jemand mehr zu erinnern. Sevim Dagdelen blickt zurück und skizziert den Strategiewechsel im Westen, bis zum letzten Ukrainer Krieg zu führen.

Kalkulierter Affront

„Ramstein ist das Symbol eines Kriegsprogramms der NATO. Die Gewinner stehen dabei bereits fest: die Rüstungsschmieden. Ausgetragen wird es auf dem Rücken der Bevölkerungen in Europa“, so MdB Sevim Dagdelen in einem Gastkommentar in der Tageszeitung „junge welt“ vom 27. April 2022.