„Wir brauchen eine kräftige Besteuerung der Superreichen“