Verteidigungsausgaben für Truppenübungen im Jahr 2023

In welcher Höhe sind für das Jahr 2023 tatsächliche Kosten für Truppenübungen entstanden, und welche Kosten sind nach Kenntnis der Bundesregierung für die Teilnahme der Bundeswehr an
multinationalen Manövern und Übungen im Jahr 2024 veranschlagt (bitte entsprechend der veranschlagten Kosten die zehn größten multinationalen Manöver und Übungen einschließlich Personalstärke auflisten; vgl. Frage 125 auf Bundestagsdrucksache 20/6782)?

Antwort der Parlamentarischen Staatssekretärin Siemtje Möller vom 5. Februar 2024

Im Jahr 2023 sind Ausgaben in Höhe von rund 251 Mio. Euro für Truppenübungen entstanden.

Durch die Bundesregierung wurde für das Jahr 2024 ein Haushaltsmittelbedarf in Höhe von rund 310 Mio. Euro für Truppenübungen prognostiziert.

Nachstehend die Übungen mit den größten Haushaltsmittelbedarfen:

Das könnte dich auch interessieren …