Markiert: USA

Secretary Pompeo mit Aussenminister Maas

Keine US-Gefolgschaft mehr

„Außer plumper Propaganda gegen Russland und China hat der Deutschlandbesuch von US-Außenminister Mike Pompeo nichts gebracht. Die Bundesregierung muss ihre US-Gefolgschaft beenden, statt sich Donald Trump auch noch als globaler Hilfspolizist anzudienen”, erklärt Sevim Dagdelen.

Us-Atomraketen in Deutschland

US-Truppen und Atomwaffen aus Deutschland abziehen

„DIE LINKE bekräftigt anlässlich des Besuches von US-Außenminister Mike Pompeo die Forderungen nach Abzug der US-Truppen samt Atomwaffen aus Deutschland und Schließung der amerikanischen Militäreinrichtungen, angefangen mit der US-Air-Base Ramstein“, erklärt Sevim Dagdelen.

Straßentheater: Rettet den INF-Vertrag!

Verpflichtungen aus Atomabkommen erfüllen

“Die Bundesregierung und die EU müssen dringend ihre eigenen Verpflichtungen gegenüber dem Iran erfüllen und den von US-Präsident Donald Trump verhängten Sanktionen trotzen, um die Vereinbarung noch zu retten“, erklärt Sevim Dagdelen.

Vladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan

Abkommen von Sotschi zweischneidig

„Es ist gut, dass durch das Abkommen von Sotschi der türkische Vormarsch und die Massaker der islamistischen Soldateska Erdogans gestoppt werden sollen. Es ist allerdings eine Bedrohung für Frieden und Sicherheit in der Region, dass dem türkischen Despoten eine eigene Besatzungszone im Norden Syriens eingeräumt wird“, erklärt Sevim Dagdelen.

Völkerrechtswidrige Invasion verurteilen

“Wie geht der Westen, sie sogenannte Wertegemeinschaft, mit diesem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg des eigenen NATO-Partners um?”, fragt Sevim Dagdelen bei PHOENIX “Unter den Linden” am 21. Oktober 2019.

Bankrott-Erklärung der vermeintlichen westlichen Wertegemeinschaft

MdB Sevim Dağdelen berichtet in der ARD-Sendung Anne Will am 20. Oktober 2019 davon, dass die Massaker an der kurdischen Bevölkerung in Syrien weitergehen. Doch Erdogan braucht keine Sanktionen zu fürchten. Die Lieferung von Waffen werde nicht unterbrochen. Sie sieht darin einen Bankrott der westlichen Wertegemeinschaft.