Markiert: Libyen

Solidarität mit Griechenland und Zypern

Die Bundesregierung hat seit 2004 maritime  Rüstungsexporte im Wert von 1,5 Milliarden Euro in die Türkei ausliefern lassen. Das entspricht in dieser Zeit einem Anteil von gut 15 Prozent aller Exporte im Bereich Kriegsschiffe”, so MdB Sevim Dagdelen in einem Beitrag vom 23. November 2020.

Wer von Solidarität spricht, darf Erdogan keine Waffen liefern

“DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf, die Auslieferung aller Kriegswaffen an die Türkei zu stoppen und sämtliche erteilte Genehmigungen zu widerrufen sowie keine neuen Genehmigungen zu erteilen. Mit der Aufrüstung des Aggressors aus Ankara muss Schluss sein”, so MdB Sevim Dagdelen in einem Beitrag vom 10. November 2020.

Drohnenmacht Türkei made by Germany

Die Bundesregierung ist mit verantwortlich, dass die Türkei militärische Drohnenmacht geworden ist und heute Killerdrohnen bei ihren völkerrechtswidrigen Militäroperationen einsetzen kann, erklärt Sevim Dagdelen mit Blick auf die Antwort der Bundesregierung auf ihre Anfrage.

Hagia Sophia: „Aggression Erdogans“

Die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee, sei ein Akt der „Aggression Erdogans“. Und auch ein Überfall der Türkei auf Griechenland sei nun möglich. Die Bundesregierung und die EU dürften Erdogan nicht weiter unterstützten, sagte MdB Sevim Dagdelen im Interview mit Deutschlandfunk am 24. Juli 2020.