Markiert: Rüstungsexporte

Prozess gegen Hozan Cane ist eine Farce

Der Prozess gegen die Kölner Künstlerin Hozan Cane in der Türkei ist eine politische Farce und unterstreicht einmal mehr, dass die Türkei kein Rechtsstaat ist, sondern ein Willkür-Regime. türkische Führung muss die Verfolgung der Sängerin beenden, so Sevim Dagdelen.

Unterstützung für den Krieg im Jemen beenden!

“Mitverantwortlich für das massenhafte Leid im Jemen ist die Bundesregierung mit ihren skrupellosen Waffenlieferungen an die Schlächter von Saudi-Arabien und ihre Kriegskomplizen. Wir fordern einen sofortigen Lieferstopp für Mordwerkzeuge an Riad und die Kriegsallianz”, so Sevim Dagdelen in der Bundestagsdebatte am 9. November 2018.

Europäische Armee Macrons gefährdet Sicherheit

„Die Pläne Macrons zur Aufstellung einer ‘wahren europäischen Armee’ gegen Russland sind eine Gefahr für Frieden und Sicherheit in Europa. Die Bundesregierung darf diesen neuerlichen Aufrüstungswahnsinn nicht auch noch unterstützen und damit die Rüstungsausgaben weiter stark ansteigen lassen”, erklärt Sevim Dagdelen.

Abrüsten statt Aufrüsten

“Aufstehen” ist keine Partei, sondern eine Sammlungsbewegung, die sich für eine soziale Politik einsetzt, so Sevim Dagdelen gegenüber der ARD-Tagesschau anlässlich des Aktionstages „Aufstehen, für Abrüsten, statt Aufrüsten – Würde, statt Waffen“ in Köln am 4. November 2018.

Kumpanei mit Saudi-Arabien beenden

“Dass die saudische Diktatur sich weiterhin auf deutsche Waffenlieferungen verlassen kann während sie nach wie vor auf Bombardierungen von Städten und Dörfern sowie auf eine Hungerblockade im Jemen setzt, die mit 7 Millionen hungernden Menschen im Jemen zur größten humanitären Katastrophe unserer Zeit heranwächst, ist unerträglich”, erklärt Sevim Dagdelen.

Milliardenschweres Rettungspaket für Erdogan

Im “phoenix tagesgespräch” vom 26. Oktober 2018 spricht Sevim Dagdelen über die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei anlässlich des Besuchs von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in der Türkei.