Markiert: Kurden

„Mit einem Geiselnehmer möchte ich nicht dinieren“

“Ich bin für den Dialog mit der Türkei. Allerdings finde ich den jetzt gesetzten Rahmen eines Staatsbesuchs mit Bankett und militärischen Ehren völlig unangemessen. Ich halte es für falsch, ihm die Gelegenheit zu geben, sich als international anerkannter Staatsmann zu präsentieren”, so MdB Sevim Dagdelen im Interview mit der WELT am 22. September 2018.

Kein Hofieren für Völkerrechtsbruch

„Mit Varna erleben wir den moralischen und politischen Offenbarungseid. Trotz des Überfalls der Türkei mit islamistischen Terrormilizen auf die Region Afrin in Syrien wird für Erdogan das diplomatische Parkett poliert“, erklärt Sevim Dagdelen.