Markiert: Russland

Völkerrecht in Syrien verteidigen

„Die Bundesregierung muss sich mit Nachdruck dafür einsetzen, dass die Besatzungsmacht Türkei aus der Region Afrin abzieht und nicht weitere Gebiete im Norden Syriens okkupiert. Bundesaußenminister Heiko Maas muss sich bei seinen Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow am Freitag in Moskau zur Einhaltung des Völkerrechts auch im Fall Syriens bekennen“, erklärt Sevim Dagdelen.

Gipfel in Helsinki kann Ausstieg aus Eskalation einläuten

Es ist höchste Zeit, dass sich US-Präsident Donald Trump und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin zu direkten Gesprächen treffen. Bleibt zu hoffen, dass die bilaterale Begegnung den Auftakt zum Ausstieg aus der Eskalationsspirale einläutet, so Sevim Dagdelen.

Nein zur NATO. Nein zu Trumps Kriegen.

Am 13. Juni 2018, 18:25 Uhr diskutiert Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses,...