Markiert: Bundeswehr

Mit ganzer Kraft für den Frieden!

Redebeitrag von MdB Sevim Dagdelen für die Antikriegstagveranstaltung eines breiten Bündnisses friedenspolitischer Organisationen wie dem Deutscher Gewerkschaftsbund, Aachener Friedenspreis, Antikriegsbündnis
Aachen, Bündnis “Aachener Appell” und VVN Aachen am 1. September 2020 in Aachen.

Auslandseinsätze beenden – Rüstungsexporte verbieten!

“Eine Regierungsbeteiligung einer LINKEN, die dafür friedenspolitische Grundsätze über Bord wirft, ist nicht erstrebenswert”, heißt es in der Erklärung von Funktionsträgerinnen und Funktionsträgern aus Parteigremien und Fraktionen der LINKEN anlässlich des Antikriegstages am 1. September 2020.

Bundeswehr aus Mali abziehen

DIE LINKE fordert den Abzug der Bundeswehr aus Mali. Deutsche Soldaten dürfen nicht zu Helfershelfern eines Militärregimes werden, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss, nach dem Militärputsch in Bamako

Baltops 2019

NATO-Kriegsübung „Baltops“ gegen Russland absagen

„Statt mit Fregatten, Kampfhubschraubern und Minenjagdbooten unter Führung der 6. US-Flotte in der Ostsee den Krieg gegen Russland zu proben, müssen zur Bewältigung der Corona-Pandemie alle Anstrengungen auf internationale Kooperation und Verständigung ausgerichtet werden“, erklärt Sevim Dagdelen.

Rheinmetall stoppen!

“Es ist Zeit für das Leben statt für den Tod zu produzieren”, so MdB Sevim Dagdelen anlässlich der Online-Jahreshauptversammlung der Düsseldorfer Waffenschmiede Rheinmetall.