Markiert: Türkei

Erdogans Lehrer in Deutschland stoppen

Der von der türkischen Regierung gesteuerte und finanzierte Konsulatsunterricht muss gestoppt werden. Es ist unverantwortlich, dass von Erdogan entsandte Lehrer Schüler in Deutschland indoktrinieren und womöglich auch ausspionieren können, erklärt Sevim Dagdelen.

„Türkischen Staatsterrorismus ächten“

„Eine Regierung, die deutsche unbescholtene Bürger als Geiseln nimmt, darf kein Partner sein,“ so MdB Sevim Dagdelen, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, im ZDF-Morgenmagazin am 10. Oktober 2017.

MdB Sevim Dagdelen auf Phoenix „Der Tag“

MdB Sevim Dagdelen im Gespräch mit Constanze Abratzky bei Phoenix „Der Tag“ am 5. Oktober 2017 zur Öffentlichen Anhörung der Präsidenten der Nachrichtendienste des Bundes durch das Parlamentarische Kontrollgremium und zur Kürzung von Fördermitteln des Bundes an DITIB.

Keine Waffen und kein Geld mehr für Erdogan

Angesichts der erneuten Einbestellung des deutschen Botschafters ins türkische Außenministerium muss es konkrete Konsequenzen geben: Waffenlieferungen an die Türkei müssen gestoppt, deutsche Soldaten abgezogen und EU-Hilfszahlungen eingefroren werden, erklärt Sevim Dagdelen.