Kategorie: Audio & Video

Verbot von Waffenexporten statt immer neuer Lügen

Von wegen „restriktive und verantwortungsvolle“ Rüstungspolitik. Union und SPD haben Deutschland zum weltweit viergrößten Waffenhändler gemacht. Allein DIE LINKE tritt für ein generelles Verbot von Waffenlieferungen ohne Wenn und Aber ein, so MdB Sevim Dagdelen in ihrer Plenarrede am 10. Juni 2021.

Kritik zum „House of One“

MdB Sevim Dagdelen äußert sich gegenüber dem ARD-Morgenmagazin am 27. Mai 2021 zum „House of One“, wo unter einem Dach das Judentum, das Christentum und der Islam repräsentiert werden sollen. Doch eingebunden ist ausgerechnet die Gülen-Bewegung.

Freundschaft mit Russland

Die deutsch-russischen Beziehungen sind so schlecht wie lange nicht. Das ist fatal und damit dürfen wir uns nicht abfinden. DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf, den 80. Jahrestag des Überfalls der Wehrmacht auf die Sowjetunion zum Anlass nehmen, Verhandlungen über einen Deutsch-Russischen Freundschaftsvertrag aufzunehmen, so MdB Sevim Dagdelen in ihrer Plenarrede am 19. Mai 2021.

Menschenrechte nicht instrumentalisieren

„Es darf nicht sein, dass wir die Menschenrechte für geopolitische Ziele instrumentalisieren, um mit neuen Feindbildern Konflikte weltweit zu befördern“, so MdB Sevim Dagdelen in ihrer Rede im Bundestag zum Thema Hongkong am 6. Mai 2021.

Die Scheinheilige Supermacht und die Zukunft des Nahen Ostens

Die Auseinandersetzung der großen regionalen- wie geopolitischen Rivalen im Stellvertreter-Konflikt in Syrien setzt sich, zum Leid der Bevölkerung, weiter fort. Eines ist klar, weder Sanktionen noch Bomben, wie neulich die von Joe Biden, noch die Aufstockung ausländischer Truppen bringen Frieden und Verständigung.