Kategorie: Audio & Video

Handlungsmaxime sollte das Grundgesetz sein

Es ist nicht wichtig welche Heimat man im Herzen trägt, sondern welche Werte und Rechtsordnung man unterstützt. Ordnungsrahmen und Handlungsmaxime sollte in Deutschland das Grundgesetz sein, so MdB Sevim Dagdelen im “Bericht aus Berlin” am 23. September 2018.

Dem Foulspieler Erdogan die Rote Karte zeigen

“Wer mit der Affäre Mesut Özil einen Schatten auf die großartige Integrationsleistung des Sports in Deutschland werfen will, der hat ein bestimmtes Ziel im Auge. Und das ist natürlich auch die EM-Vergabe”, so MdB Sevim Dagdelen zur bevorstehenden Vergabe der Fußball-EM 2024.

Keine Ermittlungen für Erdogan

“Es wäre fatal, wenn der Eindruck erweckt wird, dass deutsche Staatsanwaltschaften sich hier zum verlängerten Arm Ankaras machen”, sagte MdB Sevim Dagdelen gegenüber dem NDR am 28. August 2018.

Beschämende Kumpanei mit Erdogan beenden

Man muss von einer beschämenden Kumpanei sprechen, die im Charakter des Besuchs gipfele. Ein Arbeitsbesuch hätte ausgereicht, um im Dialog zu bleiben, meint MdB Sevim Dagdelen gegenüber Deutschlandfunk am 9. August 2018.

Angebot an alle Unzufriedenen

“Wir müssen versuchen, auch die Linken, die in Deutschland zersplittert und schwach ist, wieder in die Offensive zu bringen”, sagt MdB Sevim Dagdelen, im ARD-Morgenmagazin vom 6. August 2018 über die überparteiliche Sammlungsbewegung.

Abrüsten ist das Gebot der Stunde!

Den deutschen Militärhaushalt dem Zwei-Prozent-Aufrüstungsziel der NATO folgend auf 85 Milliarden Euro zu verdoppeln, ist Wahnsinn, so MdB Sevim Dagdelenbei Phoenix “Unter den Linden” zum Thema “Entfremdete Partner – Spaltet Trump die NATO?”.