Kategorie: Interview

„Die NATO eskaliert“

Sevim Dagdelen warnt im Interview mit der Schweizer Weltwoche vor einer Entgrenzung und weiteren Eskalation im Ukraine-Krieg und blickt auf den bevorstehenden NATO-Gipfel in Washington im Juli 2024, der eine neue Ära einleiten werde. „Das wird der Gipfel der globalen NATO sein, die nichts mehr mit einer territorialen Beschränkung auf den Nordatlantik zu tun hat.“

„Das isoliert Deutschland international“

Mit ihrer „wertebasierten“ Außenpolitik verspielt die Ampel die Zukunft der Republik, sagt Sevim Dagdelen im Gespräch mit der Wochenzeitung der Freitag am 2. Mai 2024. „Dies ist nichts anderes als die Tünche über einer Gewaltpolitik, die sich wenig um Völkerrecht und humanitäre Verpflichtungen schert.“

Deutsche Verteidigung „wenig glaubwürdig“

Anklage wegen Beihilfe zum Völkermord in Gaza: Nicaragua verklagt Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof. Die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen hat den Prozess verfolgt. Ein Interview der Berliner Zeitung mit Sevim Dagdelen vom 10. April 2024..

»Ziel muss eine Friedenslösung sein«

Interview mit MdB Sevim Dagdelen über ihren Aufruf mit der US-Demokratin Ilhan Omar zu einer sofortigen Waffenruhe im Gaza-Krieg in der Tageszeitung „junge welt“ am 20. Januar 2024, den bereits mehr als 500 Abgeordnete aus vielen Ländern unterzeichnet haben.