Bevölkerung für Abzug der US-Atomwaffen

„Die Bundesregierung steht mit ihrer Haltung zur nuklearen Teilhabe und Stationierung der US-Atomwaffen in Deutschland gegen die große Mehrheit der Bevölkerung. Der Abzug der US-Atombomben aus Deutschland ist überfällig”, erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikerin der Fraktion DIE LINKE und Obfrau im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen weiter:

„Nicht einmal jeder Fünfte ist Meinungsumfragen zufolge dafür, dass in Deutschland weiter US-Atombomben gelagert werden. Das Festhalten an der nuklearen Teilhabe im Rahmen der NATO ist friedens- und sozialpolitisch unverantwortlich.

DIE LINKE fordert, nicht weiter Milliarden für die Anschaffung neuer US-Atombomber vom Typ F-18 zu verpulvern, um die nukleare Teilhabe der Bundeswehr abzusichern. Das Geld muss für die Stärkung des Gesundheitssystems verwendet werden.“

Foto: Lucas Wirl via flickr.com, (CC BY-NC-SA 2.0)

Das könnte Dich auch interessieren …