Verschlagwortet: Brasilien

Fragwürdiger Gipfel für Demokratie

„Der „Gipfel für Demokratie“ von US-Präsident Joe Biden droht die Spaltung der internationalen Staatengemeinschaft zu befördern und globale Kooperation zu untergraben, die gerade in Zeiten der Corona-Pandemie dringend gebraucht wird“, erklärt Sevim Dagdelen.

Brände am Amazonas: G7-Staaten stellen 17,9 Millionen Euro bereit

Die G7-Staaten haben auf ihrem Gipfel in Biarritz Soforthilfen für die Bekämpfung der Waldbrände in Brasilien in Höhe von knapp 18 Millionen Euro beschlossen. „Das ist völlig unzureichend“, kritisiert Sevim Dagdelen im Interview mit MDR aktuell. „Das ist buchstäblich ein Tropfen auf verbrannte Erde.“

NATO nicht zu Trumps Hinterhofpolizei machen

Kanzlerin Merkel und Außenminister Maas müssen in aller Deutlichkeit den Vorschlag von US-Präsident Donald Trump zurückweisen, Brasilien unter Führung des Faschisten Jair Bolsonaro als neues Mitglied in die NATO aufzunehmen“, erklärt Sevim Dagdelen.