Verschlagwortet: Deutschland

„Das isoliert Deutschland international“

Mit ihrer „wertebasierten“ Außenpolitik verspielt die Ampel die Zukunft der Republik, sagt Sevim Dagdelen im Gespräch mit der Wochenzeitung der Freitag am 2. Mai 2024. „Dies ist nichts anderes als die Tünche über einer Gewaltpolitik, die sich wenig um Völkerrecht und humanitäre Verpflichtungen schert.“

IGH-Urteil zu Nicaraguas Klage: Deutschland weiter vor Gericht

Zwar hat der Internationale Gerichtshof den Eilantrag zum Stopp deutscher Waffenlieferungen an Israel abgelehnt. Zentral ist, dass die Richter dem Antrag Deutschlands auf Abweisung der Klage Nicaraguas wegen Beihilfe zum Völkermord nicht gefolgt sind. Deutschland steht also weiterhin vor Gericht, so Sevim Dagdelen.

Deutschland ist faktisch Kriegspartei

Nimmt man die Kriterien der Wissenschaftlichen Dienste ernst, ist Deutschland mit den NATO-Verbündeten angesichts der massiven Waffenlieferungen und militärischen Ausbildungsprogrammen zur Verbesserung der Schlagkraft der ukrainischen Armee sowie den kontinuierlichen nachrichtendienstlichen Informationen für die Kriegführung Kiews inzwischen Kriegspartei.

Gastvortrag an der Universität in Shanghai: Für Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit

Im Rahmen ihrer China-Reise hat Sevim Dagdelen an der Shanghai International Studies University einen Gastvortrag über deutsch-chinesische Beziehungen in Zeiten des „Stellvertreterkriegs der NATO in der Ukraine“ und weiter eskalierenden westlichen Sanktionsgebarens gehalten, den die NachDenkSeiten im Wortlaut dokumentieren.

Deutschland ist der viertgrößte Waffendealer

Die aktuelle Statistik von SIPRI belegt: Die NATO ist Kriegstreiber Nr. 1. Bundeskanzlerin Angela Merkel und die schwarz-rote Bundesregierung machen die deutsche Waffenindustrie zu wahren Exportmeistern. Gastbeitrag von Sevim Dagdelen in der „Zeitung gegen den Krieg“.