Verschlagwortet: Julian Assange

Julian Assange endlich freilassen

DIE LINKE gratuliert Julian Assange zu seinem 50. Geburtstag am 3. Juli. Es ist eine Schande für Europa, dass dieser mutige Journalist seit nunmehr über zwei Jahren unschuldig im britischen Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh in Isolationshaft eingesperrt ist, einzig um seine mögliche Auslieferung an die USA abzusichern, erklären Heike Hänsel und Sevim Dagdelen.

»Gericht betreibt Entpolitisierung des Falls«

Prozessbeobachtung unerwünscht, Urteil mit Fallstricken: Im Gespräch mit junge Welt äußert sich Sevim Dagdelen zu den jüngsten Entscheidungen der britischen Justiz im US-Auslieferungsverfahren gegen den Journalisten und Wikileaks-Gründer Julian Assange.

Auslieferung von Julian Assange verhindern – Pressefreiheit schützen

Mit Blick auf die Urteilsverkündung in London fordern die Mitglieder der Bundestagsarbeitsgemeinschaft „Freiheit für Julian Assange“ die britische Regierung zum Schutz vor Verfolgung unliebsamer Journalisten auf, Julian Assange nicht an die USA auszuliefern und eine Überstellung des Wikileaks-Gründers an Washington zu verhindern.