Markiert: Westsahara

Schmutziger Deal mit Marokko

„Deutsche Minister opfern in Nordafrika die Menschenrechte auf dem Altar der Flüchtlingsabwehr“, kritisiert Sevim Dagdelen, Beauftragte der Fraktion DIE LINKE für Integration und Migration mit Blick auf die Reisen von Entwicklungshilfeminister Gerd Müller und Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach Marokko, Algerien und Tunesien.

Besuch beim Besatzer

In Marokko geben sich deutsche Minister in diesen Tagen die Klinke in die Hand. Dazu ein Gastkommentar von Sevim Dagdelen in der jungen welt vom 27. Februar 2016.

Filmabend: „Die letzte Kolonie – das vergessene Volk der Westsahara“

Um auf die Situation der Sahrauis aufmerksam zu machen, möchten wir als Mitglieder im Kuratorium des Vereins „Freiheit für die West-Sahara e.V.“ diesen Film auch für Interessierte im Deutschen Bundestag zeigen und anschließend besprechen.