Kategorie: Unterwegs

„Brauchen wir eine Sahra-Wagenknecht-Partei?“

Auf Einladung der Initiative „Was tun?!“ diskutierten Sevim Dagdelen und ver.di-Gewerkschaftssekretär Ralf Krämer am 11. Dezember in der Jugendherberge Berlin Ostkreuz über den Aufbau einer politischen Kraft, einer demokratischen Stimme für Frieden, soziale Gerechtigkeit, Vernunft und Freiheit.

„Wir werden die Ermordeten von Sivas nicht vergessen“

Am 2. Juli 1993 zog ein islamistischer Mob vor das Madimak-Hotel in der osttürkischen Stadt Sivas und zündete es an. 37 Menschen starben infolge des Brandanschlags. Sevim Dagdelen erinnert auf der Kundgebung der Alevitischen Gemeinde in Deutschland an das Massaker, die Toten und daran, dass ein Teil der Täter unbehelligt in Deutschland lebt.